Portrait

Männergesangverein „Concordia“ 1909 Girod
Die Gemeinde Girod mit Ortsteil Kleinholbach zählt ca. 1250 Einwohner und liegt im südlichen Teil des Westerwaldkreises in der Verbandsgemeinde Montabaur.
Gegründet wurde der MGV „Concordia“ im Jahre 1909 und ist der älteste Dorfverein.
Wie man unschwer aus der Jahreszahl erkennen kann, haben wir im Jahr 2009 unseren 100. Geburtstag gefeiert.

Der MGV „Concordia“ 1909 Girod zählt zum gegenwärtigen Zeitpunkt 23 Aktive im Alter von 30. bis 80 Jahren.

Unser Chorleiter Sascha Hoffmann, ein ehemaliger „Limburger Domsingknabe“, der bereits weit mehr als ein Jahrzehnt bei uns den Ton angibt, legt in seiner Probenarbeit sehr viel Wert auf Qualität und Details, was sich bei unseren Auftritten positiv bemerkbar macht und von fachkundigem Publikum anerkannt wird. So konnten wir im Jahr 2008 und 2013 den Titel „Meisterchor“ im Chorverband Rheinland-Pfalz

erringen.

Wir halten fast jährlich selbst ein Konzert und besuchen neben Konzerten und Freundschaftssingen von Chören der Region auch regelmäßig Gesangwettstreite regional oder auch Bundesländer übergreifend und haben hierbei schon oft größere Erfolge erzielen können. Im Jahr 2012, nahmen wir am sakralen Chorwettbewerb in Dehrn an der Lahn teil. In der Männerklasse vier mit insgesamt 5 Konkurrenten, erzielten wir den 1. Klassenpreis, den 1. Klassenehrenpreis, den 2. höchsten Ehrenpreis und den 1. Dirigentenpreis.Mit 10 Punkten Vorsprung vor der Konkurrenz.
Auch auf dörflicher und kirchlicher Ebene nehmen wir rege am Geschehen teil; so z.B. bei verschiedensten Anlässen wie Kirmes, Jubiläen anderer Dorfvereine oder bei außerordentlichen Ereignissen wie Goldene Hochzeiten oder hohen runden Geburtstagen .
Unser Gesangsrepertoire besteht somit folgerichtig sowohl aus weltlicher wie aus geistlicher Literatur, von alten bis zu neuzeitlichen Komponisten.
Auch die Geselligkeit kommt in unserem Verein nicht zu kurz. So gestalten wir regelmäßig im Sommer ein Grillfest für alle „Aktiven“ mit Anhang und halten auch eine Weihnachtsfeier.
Was uns am allerersten am Herzen liegt, ist die Gewinnung von jungen Nachwuchssängern, die helfen, den Fortbestand unseres Chores zu sichern. So ist es uns in den letzten Jahren immerhin gelungen, den ein oder anderen „Jugendlichen“ für den Gesang zu begeistern und sogar in die Vorstandsarbeit zu integrieren.
Möge dieser positive Trend sich fortsetzen, damit wir auch künftig den Chorgesang pflegen können.

Vorstand

Vorstandsmitglieder im Jahr 2020

Geschäftsführender Vorstand:

Andre Heibel ( Kassierer)

Roman Heinz (Notenwart)

Thorsten Schneider (1. Schriftführer),

Schulstraße 1
Tel- 0171-1289285
06485-603
info@mgv-girod.de

Erweiterter Vorstand:

Dennis Liebenthal (2. Schriftführer)

Ralf Hölzgen ( Beisitzer)

Sänger

MGV „Concordia“ 1909

aktive Sänger um Festjahr 2019

Tenor

Michael Ressmann

Roman Heinz

Ralf Hölzgen

Marius Gotthardt

Jannis Hoffarth

Tenor

Dennis Liebenthal

Elmar Heinz

Moritz Boller

Felix Boller

Wolfgang Münz

Bruno Zupp

Michael Müller

Cristoph Höhn

Bass

Karl-Heinz Fend

Thorsten Schneider

Gerhard Schneider

Peter Hoffarth

Hansi Ressmann

Franz Hommrich

Bass

Andre Heibel

Franz Hoffmann

Friedhelm Steden

Kurt Metternich

Klaus Ressmann

Armin Hannappel

Gerd Ressmann